Almanca - Kasusergänzungen

Almanca'da fiiller cümlede nesnelerin hangi halde (Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv) olmaları gerektiğine karar verirler. Örneğin fragen (sormak) fiili her zaman Akkusativ nesne ister ve bu fiil kullanıldığı zaman kullanılan nesne her zaman Akkusativ olmak zorundadır. Aşağıdaki listede hangi fiilin hangi nesneleri (hangi sırayla) istediğini görüyorsunuz.


abbauen AKK
Die Firma hat 500 Stellen abgebaut.

abfragen AKK (AKK)
Kannst du mich (die Vokabeln) abfragen?

abgewöhnen DAT AKK
Ich muss ihm sein schlechtes Benehmen abgewöhnen.

abholen AKK
Sie holt dich vom Flughafen ab.

abhören AKK
Die Polizei hörte das Telefongespräch ab.

abkaufen DAT AKK
Ich kaufe dir dein Auto ab.

abladen AKK
Er lud den schweren Koffer ab.

abnehmen (AKK)
Peter hat (10 Kilo) abgenommen.

abnehmen DAT AKK
Zum Glück hat er mir diese Arbeit abgenommen.

absagen (DAT / AKK)
Susan hat (mir / die Verabredung) abgesagt.

abschaffen AKK
Man hat dieses Gesetz 1988 abgeschafft.

abschlagen DAT AKK
Ich kann ihm keine Bitte abschlagen.

abschrecken AKK
Dieser Pfeifton schreckt Hunde ab.

abschreiben AKK
Max schreibt immer die Hausaufgabe ab.

abtransportieren AKK
Man hat den Gefangenen abtransportiert.

abverlangen DAT AKK
Mein neuer Chef verlangt mir eine Menge ab.

achten AKK
Paule achtet ihre Eltern.

ähneln DAT
Sie ähnelt ihrem Vater sehr.

ärgern AKK
Warum ärgerst du mich immer?

analysieren AKK
Der Arzt analysierte die Blutprobe.

anbieten DAT AKK
Sie bot mir eine Zigarette an.

androhen (DAT) AKK
Er drohte (seinem Nachbarn) rechtliche Schritte an.

anfahren AKK
Der Autofahrer hat einen Fußgänger angefahren.

anfangen (AKK)
ER hat (die Arbeit) schon angefangen.

anfassen AKK
Bitte fass diese Katze nicht an!

abgewöhnen DAT AKK
Ich habe Peter seine Ungeduld abgewöhnt.

anklagen AKK (GEN)
Man hat ihn (des Mordes) angeklagt.

anlachen AKK
Sie hat den jungen Mann freundlich angelacht.

annehmen AKK
Nimmst du das Angebot an?

anreden AKK
Ich rede ihn mit Vornamen an.

anrufen (AKK)
Rufst du (mich) heute noch an?

ansehen AKK
Er sah die junge Frau nachdenklich an.

sich ansehen AKK
Ich habe mir diesen Film schon angesehen.

antun DAT AKK
Das Kannst du ihm nicht antun.

antworten (DAT)
Martin hat (mir) leider nicht geantwortet.

anvertrauen DAT AKK
Ich muss dir ein Geheimnis anvertrauen.

applaudieren (DAT)
Das Publikum applaudierte (dem Pianisten).

auffallen DAT
Mir ist seine neue Frisur noch gar nicht aufgefallen.

auffordern AKK
Er hat sie zum Tanzen aufgefordert.

aufhalten AKK
Tut mir leid, meine Tochter hat mich so lange aufgehalten.

aufmachen AKK
Neugierig machte er das Päckchen auf.

aufräumen (AKK)
Kannst du bitte (dein Zimmer) aufräumen?

aufschreiben AKK
Moment, das muss ich aufschreiben.

aufweisen AKK
Diese Konstruktion weist zahlreiche Neuerungen auf.

ausgeben AKK
Der kleine Max hat sein ganzes Taschengeld aufgegeben.

ausführen AKK
Der Soldat hat den Befehl ausgeführt.

ausfüllen AKK
Muss ich dieses Formular ausfüllen?

auslösen AKK
Der Skifahrer hat eine Lawine ausgelöst.

ausmachen AKK
Hast du das Licht ausgemacht?

ausweichen (DAT)
Er ist (meiner Frage) ausgewichen.

ausziehen (DAT) AKK
Die Mutter zog (ihrem Sohn) die nassen Schuhe aus.

beantworten (DAT) AKK
Sie beantwortete (mir) keine Frage.

bedürfen GEN
Der Skandal bedarf einer völligen Aufklärung.

begegnen DAT
Mir ist auf der Straße niemand begegnet.

beibringen DAT AKK
Der Lehrer brachte den Schülern die Regeln bei.

beichten (DAT) (AKK)
Der Gläubige beichtete (dem Pfarrer) (seine Sünden).

beitreten DAT
Mit 19 Jahren trat er der Gewerkschaft bei.

bereiten DAT AKK
Meine Frau bereitete mir eine große Überraschung.

berichten (DAT)
Michael hat (uns) von seiner Reise berichtet.

beschuldigen AKK (GEN)
Der Richter beschuldigte den Angeklagten (des Betrugs).

besorgen (DAT) AKK
Besorgst du (mir) eine Zeitung?

bestellen (DAT) AKK
Der Vater bestellte (den Kindern) ein Eis.

bevorstehen (DAT)
Ein unangenehmes Gespräch stand (den Mitarbeitern) bevor.

beweisen (DAT) AKK
Der Chemiker bewies (den Kollegen) die Richtigkeit seiner These.

bewilligen (DAT) AKK
Der Chef bewilligte (der Assistentin) die Dienstreise.

bieten (DAT) AKK
Was für Sozialleistungen bietet (dir) deine Firma?

borgen DAT AKK
Borgst du ihm dein Fahrrad?

braten (DAT) AKK
Die Mutter hatte (dem Sohn) ein Steak gebraten.

brauchen AKK
Wir brauchen ein neues Auto.

bringen (DAT) AKK
Rom bringt (uns) noch heute das Geld.

buchstabieren AKK
Wie buchstabiert man dieses Wort?

danken DAT
Ich danke dir für deine Hilfe.

darlegen (DAT) AKK
Der Direktor legt (den Mitarbeitern) die neue Strategie dar.

darstellen AKK
Diese Grafik stellt die Entwicklung der letzten Jahre dar.

dienen (DAT)
Dieses Gerät dient (den Autofahrern) zu Navigation.

drohen (DAT)
Der Nachbar drohte (mir) mit einem Prozess.

einfallen DAT
Leider ist und keine Lösung eingefallen.

einkaufen (AKK)
Sie hat schon (alle Sachen) fürs Wochenende eingekauft.

einladen AKK
Zum Geburtstag habe ich alle meine Freunde eingeladen.

einpacken AKK
Pack die Badehose ein!

einreden DAT AKK
Ich redete ihr Schuldgefühle ein.

einstellen AKK
Der Elektriker hat den Fernseher falsch eingestellt.

empfangen AKK
Die österreichischen Sender kann man bei uns nicht empfangen.

empfehlen (DAT) AKK
Hans hat (mir) dieses Hotel empfohlen.

entfallen DAT
Mir ist sein Name leider entfallen.

entfernen AKK
Diesen Fleck entfernt man mit Benzin.

entgegenbringen DAT
Der Polizist brachte uns großes Misstrauen entgegen.

entgehen DAT AKK
Meine Frau ist sehr neugierig, ihr entgeht nichts.

enthalten AKK
Diese Flasche enthält reinen Alkohol.

sich enthalten (GEN)
Drei Parlamentarier enthielten sich (der Stimme).

entkommen (DAT)
Der Dieb konnte (der Polizei) entkommen.

entlassen AKK
Die Firma entließ 2300 Arbeiter.

entscheiden (AKK)
Du musst (das) selbst entscheiden.

entsprechen DAT
Das neue Auto entspricht nicht unseren Erwartungen.

erfinden AKK
Wer hat das Telefon erfunden?

ergänzen AKK
Bitte ergänzen Sie folgende Sätze.

erhalten AKK
Wir haben deine Postkarte erhalten.

erkennen AKK
Mein alter Lehrer hat mich nicht mehr erkannt.

erklären (DAT) AKK
Kannst du (mir) die Spielregeln erklären?

erlauben (DAT) AKK
Sie erlaubte (mir) keine freche Bemerkung.

erledigen AKK
Eva hat ihre Arbeit schon erledigt.

ermöglichen (DAT) AKK
Dieses Instrument ermöglicht (uns) präzises Arbeiten.

ernähren AKK
Sie hat ihre Scheidung von Klaus nur kurz erwähnt.

erreichen AKK
Ich habe mein Ziel erreicht.

erscheinen DAT
Dir erscheint diese Aufgabe vielleicht als zu einfach.

erschweren (DAT) AKK
Der Lärm erschwert (mir) ein konzentriertes Arbeiten.

erwähnen AKK
Sie hat ihre Scheidung von Klaus nur kurz erwähnt.

erzählen (DAT) AKK
Soll ich (dir) einen Witz erzählen?

erziehen AKK
Meine Schwester hat ihre Kinder schlecht erzogen.

fassen AKK
Die Polizei konnte den Einbrecher nicht fassen.

fehlen (DAT)
Ein Band fehlt (mir) nicht, dann ist die Enzyklopädie komplett.

finden AKK
Nach einer Stunde hatte sie den Schlüssel gefunden.

folgen DAT
Folgen Sie der schwarzen Limousine!

fordern AKK
Die Gewerkschaften forderten mehr Lohn.

fragen (AKK)
Habt ihr schon (meinen Onkel) gefragt?

geben DAT AKK
Er hat uns die Schokolade gegeben.

geben AKK
Es gibt keinen Wein in diesem Geschäft.

gefallen DAT
Wie gefällt dir mein neuer Haarschnitt?

gefährden AKK
Arbeiten gefährdet die Gesundheit!

gehorchen (DAT)
Der Hund gehorchte (meiner Mutter) überhaupt nicht.

gehören DAT
Wem gehört dieser Mantel?

gelingen (DAT)
Das Essen ist (ihr) leider nicht besonders gelungen.

genügen (DAT)
Genügt (dir) diese Riesenportion etwa nicht?

gestehen (DAT) AKK
Der Ehemann gestand (seiner Frau) die Affäre.

gewinnen (AKK)
Er hat (eine Million) im Lotto gewonnen.

glauben (DAT) AKK
Ich habe (deinem Bruder) die Geschichte nie geglaubt.

glauben DAT (AKK)
Ich habe deinem Bruder (die Geschichte) nie geglaubt.

glücken (DAT)
Beim dritten Mal ist (den Forschern) das Experiment geglückt.

gratulieren (DAT)
Der Geschäftsführer hat (mir) zu meiner Beförderung gratuliert.

grüßen (AKK)
Soll ich (deine Schwester) von dir grüßen?

hassen AKK
Meine Freundin hasst meinen Vater?

heiraten (AKK)
Er hat (sie) doch nicht geheiratet.

helfen (DAT)
Dein Rat hat (mir) sehr geholfen.

herstellen AKK
Diese Firma stellt Computer her.

holen (DAT) AKK
Holst du (mir) bitte eine Flasche Wein aus dem Keller?

hören AKK
Tut mir leid, aber ich höre dich nicht.

imponieren DAT
Sein Verhalten gegenüber dem Chef hat allen Kollegen imponiert.

informieren AKK
Du darfst nicht vergessen, unsere Freunde zu informieren.

kaufen (DAT) AKK
Kaufst du (mir) das Eis?

kennen AKK
Ich kenne diesen Menschen nicht.

klarmachen (DAT) AKK
Ich habe (dem Chef) meine Bedingungen klargemacht.

kritisieren AKK
Petra hat ihren Freund hart kritisiert.

leihen DAT AKK
Soll ich dir das Geld leihen?

lernen AKK
Möchtest du meinen Bruder näher kennenlernen?

lieben AKK
Er liebte sein altes Auto.

loben AKK
Der Lehrer lobte seine Schüler viel zu selten.

liefern (DAT) AKK
Wann sollen wir (Ihnen) das Gerät liefern?

missfallen DAT
Das Theaterstück hat den Kritikern missfallen.

misslingen (DAT)
Das Fest ist (den Gastgebern) komplett misslungen.

misstrauen DAT
Seine Freundin misstraut ihm völlig zu Unrecht.

missverstehen AKK
Ich glaube, du hast ihn missverstanden.

mitteilen (DAT) AKK
Bitte teil (uns) noch deine genaue Ankunftszeit mit!

nachlaufen DAT
Boris läuft jedem hübschen Mädchen nach.

nachschicken (DAT) AKK
Würden Sie (mir) die Post nachschicken?

nachtragen DAT AKK
Er hat seiner Freundin ihren Flirt mit Ralf lange nachgetragen.

sich nähern DAT
Endlich näherten wir und dem Reiseziel.

nennen AKK AKK
Stell dir vor, unser Nachbar nannte mich einen Idioten.

notieren (DAT) AKK
Soll ich (dir) die Adresse notieren?

nützen (DAT)
Worte allein nützen (mir) nichts.

opfern (DAT) AKK
Er opferte (seinem Hobby) seine gesamte Freizeit.

passen (DAT)
Nach dem Urlaub hat (ihm) keine Hose mehr gepasst.

passieren DAT
Ich hoffe, deinen Freunden ist nichts Schlimmes passiert.

probieren (AKK)
Möchtet ihr (den Saft) mal probieren?

rauben (DAT) AKK
Drei Jugendliche raubten (der alten Frau) 300 Euro.

reichen DAT AKK
Reichst du mir mal die Kartoffeln?

reichen DAT
Mir reichen deine dummen Bemerkungen!

reizen AKK
Drei Wochen Brasilien, das würde mich schon reizen.

retten AKK
Mutig rettete er die kleine Katze vor dem Ertrinken.

rufen AKK
Der Vater rief die Kinder zum Essen.

sagen (DAT) AKK
Sie sagt (ihrem Mann) nicht immer die Wahrheit.

schaden DAT
Mit deinem Benehmen schadest du dir nur selbst.

schaffen AKK
Wolfgang schaffte den Job einfach nicht.

schenken (DAT) AKK
Sie schenkte (ihrem Sohn) ein Buch.

schlagen AKK
Musst du deinen Bruder immer auf den Kopf schlagen?

schmecken (DAT)
Deine Suppe hat (und allen) geschmeckt.

schulden DAT AKK
Hans schuldet mir noch eine Menge Geld.

sehen AKK
Karin sieht die Unordnung in ihrer Wohnung nicht.

stören (AKK)
Die Musik stört (uns) beim Schlafen.

trauen DAT
Anna traute diesem Kerl überhaupt nicht.

treffen AKK
Weißt du, wen ich heute zufällig beim Einkaufen traf?

trösten AKK
Manfred tröstete seine weinende Schwester.

überholen (AKK)
Karl überholte (den Fahrradfahrer).

überraschen AKK
Sie überraschten das Geburtstagskind mit einer Torte.

überreden AKK
Martina überredete den müden Jürgen zu einem Kinobesuch.

überreichen (DAT) AKK
Die Kinder überreichten (der Mutter) ein Geschenk.

übertreffen AKK
Dieser Erfolg übertraf alle Erwartungen.

überzeugen AKK
Dein Vorschlag hat mich überzeugt.

umbauen (AKK)
Die Müllers haben (ihr Haus) komplett umgebaut.

unterbrechen (AKK)
Entschuldigung, wenn ich (Sie) unterbreche.

unterliegen (DAT)
Der FC Bayern unterlag (den Gegnern) mit 1:2.

unterstützen AKK
Zum Glück unterstützen mich meine Eltern finanziell.

verachten AKK
ER verachtete sie wegen ihrer Boshaftigkeit.

verbieten (DAT) AKK
Der Chef hat (seinen Mitarbeitern) private Telefonate verboten.

verdächtigen AKK (GEN)
Die Behörden verdächtigten ihn (der Steuerhinterziehung).

verfolgen AKK
Die Polizei verfolgt die flüchtigen Bankräuber.

verlangen AKK
Die Banken verlangen die sofortige Rückzahlung der Schulden.

vermeiden AKK
In seinem neuen Job versuchte er, alle Fehler zu vermeiden.

verraten (DAT) AKK
Ich verrate (dir) ein großes Geheimnis.

verteidigen AKK
Der Anwalt hat seinen Mandanten geschickt verteidigt.

vertrauen DAT
Du kannst ihm absolut vertrauen.

verzeihen DAT (AKK)
Verzeihst du mir (meine Ungeduld)?

vorbereiten AKK
Er bereitete das Abendessen vor.

vorschlagen (DAT) AKK
Nicola schlug (ihren Eltern) eine Reise nach Neapel vor.

vorstellen (DAT) AKK
Martha stellte (mir) gestern ihre ganze Familie vor.

vorwerfen DAT AKK
Franz warf seiner Freundin mangelnde Zärtlichkeit vor.

wahrnehmen AKK
Gestern auf der Party hat er mich überhaupt nicht wahrgenommen.

wehtun DAT
Der kleine Axel hat seinem Freund beim Spielen wehgetan.

widersprechen (DAT)
Du sollst (deiner Mutter) nicht immer wieder Sprechen!

wiederholen AKK
Ihr müsst diese Übung wiederholen.

winken (DAT)
Die Kinder winkten (mir) zum Abschied.

wissen AKK
Wisst ihr den Weg dorthin?

zeigen (DAT) AKK
Gerd zeigte (mir) gestern sein neues Haus.

zuhören (DAT)
Kannst du (ihm) nicht einmal zuhören, wenn er etwas sagt?

zulächeln DAT
Schau mal, wie nett sie dir zulächelt!

zumachen AKK
Bitt mach das Fenster zu!

zureden DAT
Du musst ihm gut zureden, dann kommt er schon mit.

zurückzahlen (DAT) AKK
Ich werde (der Bank) meine Schulden zurückzahlen.

zusagen (DAT)
Max kommt auf unser Fest, gerade eben hat er (mir) zugesagt.

zuschauen (DAT)
Wir schauten (den Kindern) beim Spielen zu.

zusenden (DAT) AKK
Bis wann können Sie (uns) den Katalog zusenden?

zustimmen (DAT)
Stimmen Sie (meinem Vorschlag) zu?

zutrauen DAT AKK
Er traute seinem Sohn nicht das Geringste zu.

zuvorkommen DAT
Ein anderer wollte den Wagen kaufen, doch ich kam ihm zuvor.

zwingen AKK
Du kannst ein Kind nicht zwingen, Spinat zu essen.

be- ve zer- önekiyle başlayan fiillerin neredeyse hepsi Akkusativ nesne ister.

betreten AKK
Sie beraten das Zimmer.

zerstören AKK

Die Soldaten zerstörten die Stadt.

Bu blogdaki popüler yayınlar

Almanca - Nomen-Verb-Verbindungen

CSS ile Yüksekliği 100% Olarak Ayarlamak